Long-Line Bergung mit 360m

Am Donnerstag, 27.07.2017 wurden wir aufgeboten, um nach einem Basejumper in der Mürrenfluh zu suchen. Bei einem kurzen Rekoflug mit zwei RSH's an Board, konnte der Schirm auf einem Vorsprung im unteren Teil der Wand gesichtet werden. Gemeinsam mit den RSH's wurde die Länge der Long-Line bestimmt. Nachdem auf dem Heliport die Long-Line vorbereitet war, sind die beiden RSH's an dem 360m langen Tau zum Basejumper geflogen worden. Vor Ort konnte leider nur noch der Tot des Basejumpers festgestellt werden. Schlussendlich wurde der Patient mit den beiden RSH's sicher abgesetzt.

Es handelt sich dabei um die längste bekannte Long-Line Bergung.

Wir möchten uns bei den Mitgliedern der Alpinen Rettung Schweiz, Rettungsstation Lauterbrunnen, für die herausragende Zusammenarbeit und die super Leistung bedanken!

 

Aktuell

Neue Caps

26.Oct.2017,09:10
shop-cap

Long-Line Bergung mit 360m

30.Juil.2017,04:07
bergung-tau360

Neu: Bern - Saint-Tropez

11.Juil.2017,09:07
flug-bern