dsc_3201.jpg

Gebirgseinweisung / MOU(H)

Um auf 1'100 m.üM  (auf Gebrigslandeplätzen) abzusetzen, muss eine Gebrigseinweisung absolviert werden. Für die Umschulung MOU(H) müssen 20 bis 25 h einkalkuliert werden.

Voraussetzungen

Lizenz PPL(H) oder CPL(H)

Class 1 oder 2 Medical

Min 100 Flugstunden zum Prüfungszeitpunkt

Praxisausbildung

Die Ausbildung beinhaltet ein minimum von 200 Landungen auf offiziellen Gebirgslandeplätzen bis zu 4200 M.ü.m. 50 Landungen müssen bis zu 2000 M.ü.M. absolviert werden. 150 Landungen auf offiziellen Helilandepläzen. Das Training muss auf 20 verschiedenen Gerbirgslandeplätzen erfolgen, wovon 10 über 2700 M.ü.M liegen müssen.

Prüfung

Die Ausbildung endet mit einem Flugtest. 

Dieser Kurs kann mit einem Typ Rating kombiniert werden.

 

 

Den richtigen Ansprechpartner finden

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Ihren Flug organisieren möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

logoagbr.png

Route de l'Aéroport 60, CP 27
1950 Sion - Valais - Switzerland
Tél : +41 27 329 14 15
E-Mail

 

partnerde.png
partner.png

Erhalten Sie unseren Newsletter

Folge uns in sozialen Netzwerken

© 2018 Air-Glaciers All Rights Reserved.